Wieviel Unternehmer steckt in Dir? Innovationskompetenz messbar machen

Innovationskompetenz ist überlebenswichtig: Gestern noch erfolgreiche Unternehmen verschwinden immer schneller vom Markt. Marktführer werden heute dreimal so häufig von Wettbewerbern verdrängt. Gleichzeitig ist Innovationskompetenz Gold wert: Innovative Unternehmen wachsen dreimal so schnell und erzielen kontinuierlich höhere Margen. Leistungsportfolio people.innovation.partners.Grund genug eine von 4 Perspektiven zum systematischen Aufbau von Innovationskompetenz, die personelle Innovationskompetenz wissenschaftlich zu beleuchten. In Kooperation mit Prof.Katjja Mierke und Daniel Braun, Hochschule Fresenius in Köln entwickeln people.innovation.partners. ein neuartigen Instrument zur Messung von menschlichem Innovationspotenzial. Daniel Braun verarbeitet im Rahmen seiner Abschlussarbeit aktuelle Erkenntnisse der Innovations- und Kreativitätsforschung und bündelt sie in einem vielfältigen, praxistauglichen Instrument. Von besonderem Interesse ist dabei, durch welche Eigenschaften, Merkmale und Verhaltensweisen sich besonders innovative Menschen auszeichnen und was Unternehmen für ihrem Weg zu einer innovativen Organisation lernen können. Dazu bedient sich das Instrument neben Selbstbeschreibungen zu Verhaltensweisen, Persönlichkeitseigenschaften und Fähigkeiten auch Leistungstests und soll als benutzerfreundliches Online-Tool zur Verfügung gestellt werden.

 

Das Instrument beschränkt sich nicht nur auf das Potenzial zur Generierung neuer Ideen – denn ohne Mitarbeiter, die in der Lage sind, diese Ideen auch marktfähig umzusetzen, kann ein Unternehmen kaum von kreativen Einfällen profitieren. Darüber hinaus werden Persönlichkeitsmerkmale erfasst, die Aufschluss darüber geben, welche Mitarbeiter das Potenzial zur Entwicklung und Umsetzung von Innovationen in sich tragen. Das bietet Unternehmen die Chance, Innovationskompetenz systematisch zu fördern. Welche meiner Mitarbeiter sind besonders innovativ? Wie kann ich das Innovationspotenzial meiner Mitarbeiter optimal fördern? Wie stelle ich ein diverses Team zusammen, sodass neue Ideen nicht nur entwickelt sondern auch umgesetzt werden?  – Wir sind überzeugt, dass dieses Instrument Unternehmen künftig dabei helfen wird, diese Fragen zu beantworten und freuen uns über ihre Mithilfe. Durch eine Teilnahme an dem etwa zehnminütigen Assessment über diesen Link Befragung Innovationskompetenz unterstützen Sie nicht nur die Forschung und sondern helfen Daniel Braun bei seiner Abschlußarbeit. Bei Interesse stellen wir gerne die Ergebnisse der Studie in Ihrem Unternehmen vor.

 

 

4 thoughts on “Wieviel Unternehmer steckt in Dir? Innovationskompetenz messbar machen

  1. Sie fragten darum Ihre Artikel zu ergänzen. Ich denke dass die “The 21 Irrefutable Laws of Leadership” von John C. Maxwell perfekt dazu geeignet wären. Fussball ist nicht so meine Sache. Ich hätte es schwer Parallellismen zu ziehen. Bin sicher, dass das Buch perfekt dazu geeignet ist.
    P.S.: Wenn sie eine Newsletter haben oder Auswertungen im Allgemein, ich wäre wirklich interessiert mehr von Ihnen zu lernen.

    Margarida

    • Danke Margarida für das Feedback und den Hinweis auf John C. Maxwell. Schaue/Höre ich mir gern an. Einen offiziellen Newsletter gebe ich noch nicht heraus. Allerdings poste ich auf Twitter, Facebook, LinkedIn und Googl+, wenn ein Blogartikel live geht und zu vielem anderen, was mir rund um Innovation, leadership und people auffällt. Nehme Ihr Interesse gerne auf und informiere Sie, wenn es News gibt.

      Edmund

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>